Sie sind hier:  » Mobile Terminals  » CARD STAR /memo3

CARD STAR /memo3

Mit seinem extragroßen, beleuchteten Grafikdisplay und seiner Mandantenfähigkeit unterscheidet sich das CARD STAR /memo3 nachhaltig von allen anderen im Markt befindlichen Terminals.

Das Auslesen der Versichertendaten kann drahtlos über ein CARD STAR /medic2 als Basisstation oder drahtgebunden per USB-Anschluss erfolgen. Ein treiberloser, serieller Anschluss ist mit einem Spezialkabel möglich.

Das besondere Angebot

Kunden unseres CARD STAR /memo2 erhalten unser neues Gerät mit einem Preisnachlass von EUR 20,00 netto (= EUR 23,80 brutto).

Bitte wählen Sie nachfolgend die Kondition "Sonderpreis" aus und übersenden Sie uns einen Kaufnachweis des CARD STAR /memo2 per Telefax an 02841 - 17 96 270 bzw. per Mail an ccv-celectronic@de.ccv.eu .

Wichtig: Ihr Kaufnachweis muss die Seriennummer Ihres Gerätes und Ihren Namen tragen. Der Sonderpreis gilt einmal je Seriennummer. Für Rückfragen geben Sie uns unbedingt auch Ihre Telefonnummer an, unter der wir während üblicher Bürozeiten Rückfrage nehmen können.

Die Auslieferung erfolgt generell erst nach Eingang und Prüfung Ihres Nachweises. Sollten Sie eine PayPal-Zahlung gewählt haben, so belastet PayPal Sie unabhängig von der Auslieferung sofort.

 

 

   
 
 
Kondition: 
Anzahl:   St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:
 
Lederetui mit Gürtelschlaufe

für CARD STAR /memo3

28,00 EUR

Preis zuzüglich 19% USt. und Versand

 
Tischständer

für CARD STAR /memo3

45,90 EUR

Preis zuzüglich 19% USt. und Versand

 
Silikonschutzhülle

für CARD STAR /memo3

17,90 EUR

Preis zuzüglich 19% USt. und Versand

 


CARD STAR /memo3 ist als erstes mobiles Kartenterminal mandantenfähig. Bis zu 16 Ärzte mit jeweils eigener LANR und BSNR können ein Gerät parallel benutzen und die Daten ihrer Patienten nachfolgend gezielt übertragen. Alle Daten sind durch einen individuellen PIN-Code gesichert.

Das große Display mit der Darstellung von mindestens 11 sehr gut lesbaren Textzeilen und die Folientastatur mit 20 Tasten erlauben eine bequeme und direkte Datenselektion: Durch den USB-Anschluss ist CARD STAR /memo3 auch ohne Dockingstation in vollem Umfang einsetzbar. Optional kann darüber mit dem seriellen Spezialkabel 0628 die serielle Schnittstelle eines PCs oder Druckers angesprochen werden.

Als Standard ist der sehr komfortable Betrieb an einem CARD STAR /medic2 als Dockingstation ohne weitere Kabelverbindungen oder Umstellungen der Schnittstelle im Praxis-Verwaltungssystem realisiert. Der in vielen Fällen zusätzlich erforderliche Praxis-Arbeitsplatz kann entfallen.

In der Arztpraxis wird das Gerät dazu einfach auf die integrierte Dockingstation eines dort installierten CARD STAR /medic2 aufgesteckt und authentifiziert. Geeignet sind hierfür alle Modelle des CARD STAR /medic2 mit Ausnahme des nicht mehr gefertigten Modells 6011.

Das CARD STAR /medic2 stellt dann seine Anzeige, Tastatur und Schnittstellen dem Mobilteil zur Verfügung und lädt dessen Akku wieder auf. Die Informationen werden kontaktlos zwischen den beiden Geräten ausgetauscht und in Folge auch die Kartendaten unkompliziert an das Primärsystem übertragen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI), eine Behörde des Bundesministeriums des Inneren, schreibt für stationäre Chipkartenterminals mit eHealth-BCS- und mobile Geräte mit MobiKT-Zulassung sehr hohe Sicherheitsstandards vor, zu denen auch die Eingabe einer mindestens 8-stelligen Administrator-PIN bei der Erstinbetriebnahme gehört. Ohne Kenntnis dieser PIN, können später keine Updates oder bestimmte andere Einstellungen vorgenommen werden.

Wenn diese PIN verloren wurde, schreibt das BSI vor, die Administrator-PIN werksseitig in einer gesicherten Umgebung des Herstellers zurückzusetzen.

Nur für CARD STAR Terminals steht hierfür das kostenpflichtige ADMINreset-Verfahren zur Verfügung, das dem Kunden die Rücksendung des Terminals an den Hersteller erspart.

CARD STAR /medic2 Modell 6220-4
(Gerät im eHealth-BCS-Standard)
(unsere Empfehlung für kleine Praxen ohne PC-Vernetzungen)

alternativ
CARD STAR /medic2 Modell 6020-4
(Gerät im eHealth-BCS-Standard)
(unsere Empfehlung für Praxen mit mehreren Behandlungsräumen)

oder
CARD STAR /medic2 Basismodell 6020-3
(Gerät im MKT+-Standard)

Bitte beachten!

Bereits im Einsatz befindliche CARD STAR /medic2 , die Sie vor dem 25. Juni 2008 gekauft haben, müssen leider von uns ausgetauscht werden.

Wir empfehlen unseren Kunden, den Austausch zusammen mit einem Werksupdate auf den neuen eHealth-BCS-Standard durchzuführen, das über dieses Formular [129 KB] bestellt werden kann. Neben der Anpassung an das CARD STAR /memo3 wird Ihr CARD STAR /medic2 damit auch auf die späteren Online-Funktionalitäten im Rahmen der Telematik-Infrastruktur vorbereitet.

Über diesen Webshop kann ein Geräteaustausch leider nicht abgewickelt werden. Bitte informieren Sie sich im Falle weiterer Fragen per Telefon unter 02841 - 17 96 155.

Bitte beachten Sie die Änderung der Bedruckungsrichtlinien der KBV zum 1.10.2014. Für weitere Informationen klicken Sie hier .

Die in einem CARD STAR /memo3 gespeicherten Daten einer KVK oder eGK können mit Hilfe des seriellen Spezialkabels 0628 auf einem dafür geeigneten Drucker ausgegeben werden.

Neu und einmalig im Markt ist der Ausdruck in berufsgruppenspezifischen Layouts von Formularen durch die Zuordnung des Benutzers als "Zahnarzt".

Zulassung

Seitens der gematik erfolgte die Zulassung unseres CARD STAR /memo3 am 15. November 2010 unter der Zulassungs-ID gematik_mobiKT_20101115_0032. Das Gerät wurde als MobiKT - Ausbaustufe 1+ (migrationsfähig auf Stufe 2) zugelassen.

Berechtigte Praxen erhielten für dieses Terminal eine Pauschale von 280 EUR erstattet.

Lieferumfang



Zubehör bitte ggf. mitbestellen:



Weitere technische Daten zu diesem Gerät finden Sie hier .

Startseite
 

© 2002 - 2016  CCV AllCash ecm GmbH - Celectronic eHealth   Stand: 25.04.2016

Alle Handelsnamen, Firmennamen und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer. - Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten!
Icon-Legende
Zurück
Zur Startseite dieses Webangebots
Zum Seitenanfang
Direkt zum Text springen.
Zum Seitenende
Aktuelle Seite ausdrucken.
Seite mailen
Derzeit ohne Funktion!